Company Logo
Internet Explorer

Sorry! Your browser is not supported.

To view this site you can download a newer version of Internet Explorer.

Ausbildung

Erfahren Sie, wie sie ausgebildete MDT-Therapeutin / ausgebildeter MDT-Therapeut werden

A Kurs - Lendenwirbelsäule

Zurück zu den Kursen

A Kurs - Lendenwirbelsäule

20.01.18 - 23.01.18

IFK Bochum

Im ersten Teil der Reihe führen wir Sie gründlich in die Basis des Konzepts ein. Durch das originäre Befundsystem lernen Sie, Ihre LWS-Patienten zuverlässig in relevante Kategorien einzuteilen und daraus die logische Behandlung abzuleiten. Wichtig: diese Kategorien entsprechen den international gültigen Standards.

Unter anderem werden Sie erkennen, dass den meisten Bandscheibenleiden mit überraschend einfachen Mitteln beizukommen ist!

Grundsätzlich gilt: Wir identifizieren zuerst, ob und was der Patient aus eigenen Mitteln tun kann. Falls nötig, nehmen wir sehr gezielt unsere Hände zur Hilfe. Dieses abgestufte und sichere Vorgehen empfinden unsere Teilnehmer als sehr entlastend.

Aber McKenzie lernen heißt noch mehr: Psychosoziale Faktoren werden ebenso identifiziert und berücksichtigt, und der gezielte Umgang mit Kommunikation ist ein wichtiger Bestandteil der Kurse. Auch dadurch erhalten Sie einen nachhaltig positiven Einfluss auf die Arbeit mit Ihren Patienten!

Dauer: 4 Tage 
Voraussetzung:  Physiotherapeut, Arzt

Zum Kurs Anmelden >>

Ansicht Kursübersicht

Details

Datum und Uhrzeit

Beginn: Samstag 20 Januar 2018
Ende: Deinstag 23 Januar 2018
09:00-17:30 Uhr, letzter Tag 09:00 bis 16:00 Uhr

IFK Bochum
Lise-Meitner-Allee 2
44801 Bochum
Germany

Preis

479,00 €

FB - Punkte

36

Zusätzliche Informationen

Teilnehmer: Physiotherapeuten, Ärzte.
Die Kurse sind aufeinander aufbauend.

Dieser Kurs wird zur Lizenzerneuerung -der Neuen Rückenschule- anerkannt.

Orgatelefon: 0234/9774511
orgaemail: Topel@ifk.de

Profil des Dozenten

Lucas Schroots

PT, Dip. MDT, Dip. Betriebsphysiotherapeut

Lucas Schroots absolvierte sein Physiotherapiestudium im Jahr 1980 in Breda, NL.
Den zweijährigen Militärdienst leistete er als Physiotherapeut im holländischen NATO Camp in Zeven (Nord Deutschland) ab.

1982 eröffnete er seine eigene Physiotherapiepraxis in Breda (NL).
Um sich beruflich weiterzubilden, arbeitete Lucas von 1988 bis 1990 in den USA, wo er in Las Vegas, NV und Amarillo, TX in 2 Kliniken als Leiter der Physiotherapieabteilung tätig war.

 Zurück in den Niederlanden gründete er 1990 mit einigen Kollegen eine Praxis mit medizinischem Fitnessbereich.

 Seit dem Jahr 2002 ist Österreich sein neuer Lebensmittelpunkt. Es ensteht nach dem gleichen Konzept eine Praxis mit öffentlichem Fitnessstudio, welches er bis heute erfolgreich führt.

Neben Absolvierung fachorientierter Kurse wie Manuelle Therapie, Cyriax, Sportphysiotherapie und Total Motion Release (TMR) bekommt er 1996 sein Diplom für Betriebsphysiotherapie und 2006 das Diploma in MDT an der University of Otago (Neuseeland).
Seit 2012 ist er als Instruktor des McKenzie Instituts D / CH / A tätig.

Lucas Schroots

Veranstaltungsort Karte vergrößern

Veranstaltungsort und Adresse

IFK Bochum

Adresse

IFK Bochum
Lise-Meitner-Allee 2
44801 Bochum
Germany