Company Logo
Internet Explorer

Sorry! Your browser is not supported.

To view this site you can download a newer version of Internet Explorer.

Ausbildung

Erfahren Sie, wie sie ausgebildete MDT-Therapeutin / ausgebildeter MDT-Therapeut werden

MDT und Sportler

Zurück zu den Kursen

MDT und Sportler

25.03.19

Masterclass

Dieser Workshop beschäftigt sich mit der Theorie und der praktischen Anwendung von McKenzie – Mechanische Diagnose und Therapie – MDT - bei Sportlern.
Der Workshop hinterfragt das zurzeit übliche Vorgehen in der Sportmedizin und zeigt das Potential des MDT-Systems in diesem Bereich auf.
Der Dozent präsentiert Fallbeispiele und demonstriert die klinische Umsetzung von MDT bei Freizeit- und Leistungssportlern. Therapeuten, die bereits Erfahrung mit MDT an Wirbelsäule und Gelenken haben, werden am meisten von diesem Masterclass-Workshop profitieren.

Ziele
Die aktive Teilnahme wird dazu befähigen:

  • Die Bedeutung von MDT bei Sportlern zu verstehen und deren Prinzipien effektiv anzuwenden.

  • Untersuchung, Klassifikation, Management, Funktionswiederherstellung und Prävention sportartspezifisch anzupassen.

  • In der Behandlung von Sportverletzungen, zur Trainingsoptimierung und bei der Verletzungsprophylaxe eine Vielzahl von mechanischen Belastungsstrategien zu nutzen.

  • Den MDT-Untersuchungs-Algorithmus effektiv zu nutzen, um zu bestimmen, ob ein Athlet zusätzliche Behandlungsstrategien nach einer Verletzung benötigt.

Dauer: 1 Tag
Voraussetzung:  McKenzie Kurs C

Zum Kurs Anmelden >>

Details

Datum und Uhrzeit

Montag 25 März 2019 von 9.00 - 17.00 Uhr

FiHH Das Fortbildungsinstitut
Wandalenweg 14-20
20097 Hamburg, Hamburg
Germany

Preis

135.00 Euro

FB - Punkte

9

Profil des Dozenten

Georg Supp

PT, MT, Dip. MDT

Georg Supp ist seit 1992 Physiotherapeut. Er absolvierte 1999 das Diploma in MDT und ist International Instructor des McKenzie Institute International. Zusammen mit Wolfgang Schoch leitet er das Therapiezentrum PULZ in Freiburg, eine von drei „Certified McKenzie Clinics“ in Deutschland.  Schwerpunkte seiner klinischen Arbeit sind chronische Rücken- und Nackenpatienten sowie Sportverletzungen an den Extremitäten.

Er ist Co-Autor der Bücher "Physiotherapietechniken von A-Z" (2017), "Expertenwissen manuelletherapie" (2017), “Wissenschaft transparent” (2010) und “McKenzie – Mechanische Diagnose und Therapie” (2007). Er hat zahlreiche Artikel, Kommentare und Leserbriefe in verschiedenen Fachzeitschriften veröffentlicht und war von 2013 -2017 Herausgeber der Zeitschrift Sportphysio. 

2011 wurde er in das „Board of Directors“ der International MDT Research Foundation berufen. Er ist seit 2011 Mitglied des Education Councils des McKenzie Institute International und setzt sich als Vorsitzender des deutschen MDT-Fördervereins (www.mdtforschung.de) für physiotherapeutische Forschungsprojekte ein.

Georg war als member des Scientific Committee der 14th International McKenzie Conference in San Francisco verantwortlich für das wissenschaftliche Programm der Konferenz 2017.

Publikationen von Georg Supp

website: www.pulz-freiburg.de
eMail: georg@mckenzie.de

Georg Supp

Veranstaltungsort Karte vergrößern

Veranstaltungsort und Adresse

FiHH Das Fortbildungsinstitut

Adresse

FiHH Das Fortbildungsinstitut
Wandalenweg 14-20
20097 Hamburg, Hamburg
Germany