Broschüre 'Wissenschaft transparent'

Das McKenzie Institut D | CH | A hat eine Broschüre herausgegeben:

Eine große Hilfe für alle, die Spaß daran bekommen möchten, klinische Studien zu lesen.

Mehrholz Supp 2010 Wissenschaft transparent

Aus dem Vorwort:

"Dieses Büchlein kommt als Schweinsgalopp durch die Studienterminologie daher. Und das im besten Sinne des Wortes. Verfasst von einem Wissenschaftler und aufbereitet von einem Kliniker ist es letztendlich dazu gedacht, interessierte Therapeuten direkt und schnörkellos bei der Lektüre von wissenschaftlichen Artikeln zu unterstützen.
Wissenschaft transparent erklärt Begriffe, die den Lesern von Studien am häufigsten begegnen und kommt dabei schnell auf den Punkt. Hinweise auf weiterführende Literatur und Webadressen können helfen, sich tiefer einzulesen.
Der französische Mathematiker und Philosoph Blaise Pascal (1623 – 1662) wird mit den Worten zitiert: Ich hatte keine Zeit, einen kurzen Brief zu schreiben. So schrieb ich stattdessen eine langen. 
Die Autoren haben sich Zeit genommen und es kurz gemacht."

Buchbesprechung aus der Zeitschrift Neuroreha (3/2011)

Für einen Preis von 9,90 €/Stück zuzüglich Versandkosten ist die Broschüre hier erhältlich.

                                    ebay mc