Company Logo
Internet Explorer

Sorry! Your browser is not supported.

To view this site you can download a newer version of Internet Explorer.

Ausbildung

Erfahren Sie, wie sie ausgebildete MDT-Therapeutin / ausgebildeter MDT-Therapeut werden

Examen

Zurück zu den Kursen

Examen

07.12.19

PULZ Präventiv, Freiburg

Der erfolgreiche Abschluss des Credentialling Examens bedeutet, dass die Therapeutin / der Therapeut die vorgegebenen Anforderungen des Internationalen McKenzie Instituts (MII) erfüllt hat, die ihr / ihm die Basiskompetenz in der Mechanischen Diagnose und Therapie® (MDT) bestätigen

Die Prüfung besteht aus verschiedenen Abschnitten mit sowohl schriftlichen als auch praktischen Komponenten, die das klinische Wissen und die Fähigkeiten testen, welche die Fachleute im Rahmen der Fortbildungskurse erlangt haben.  Die bestandene Prüfung berechtigt, die Bezeichnung „Cred. MDT“ zu führen. Zudem werden Sie in die Online-Therapeutenliste eingetragen, die Sie als zertifiziertee MDT Fachkraft ausweist.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Absolvierte Kurse A-D
  • Sie sind Physiotherapeut oder Arzt
  • Zwei Jahre klinische Erfahrung

Die sieben Hauptkomponenten der klinischen Fähigkeiten sind:

  • Anamnese
  • Untersuchung
  • Schlussfolgerung
  • Behandlungsprinzip
  • Wiederbefund
  • Prophylaxe
  • Therapeutentechniken

Vorteile der Zertifizierung:

  • Nach erfolgreicher Absolvierung des Credential Exams werden Sie zu unserem Online-Therapeutenverzeichnis hinzugefügt. Die dort aufgeführten qualifizierten Fachkräfte können so potentielle Überweisungen für drei Jahre erhalten.
  • Anerkennung Ihres Fachwissens und Verbesserung unserer beruflichen Reputation unter Kollegen, Fakultätsmitgliedern, der Community, überweisenden Ärzten, der Gesundheitsindustrie und den Leistungserstattern.
  • Es besteht die Möglichkeit, bei fortlaufenden Studien und Forschungsprojekten mitzuwirken.

Um sicherzustellen, dass MDT weiterhin auf höchstem Standard durchgeführt wird, müssen Therapeuten weiterhin Fortbildungsanforderungen erfüllen, um Teil des Netzwerks für Patientenüberweisungen zu bleiben:

Zum Kurs Anmelden >>

Ansicht Kursübersicht

Details

Datum und Uhrzeit

Samstag 7 Dezember 2019
09:00 - 17:00 Uhr

PULZ Präventiv
Rieselfeldallee 12
79111 Freiburg
Germany

Preis

180,00 €

Zusätzliche Informationen

Teilnehmer: Physiotherapeuten, Ärzte.

orgatelefon: 0761/443050
orgaemail: fobi@pulz-freiburg.de

Profil des Dozenten

Georg Supp

PT, MT, Dip. MDT

▪ Georg a enseigné la méthode McKenzie façon internationale depuis 2016
▪ Secrétaire du fond de recherche pour la formation International MDT research foundation (IMDTRF) depuis 2011
▪ Vice-président de l’Institut McKenzie Allemand depuis 2008
▪ Enseignant de la méthode McKenzie en Allemagne depuis 2003
▪ Activité professionnelle uniquement centrée sur les affections musculosquelettiques sur rachis et des membres, avec une forte proportion de sportifs et en particulier de coureurs dans sa patientèle
▪ Diplôme en Diagnostic et Thérapie Mécanique MDT (Méthode McKenzie) en 1999
▪ Co-directeur du Centre de Rééducation PULZ à Freiburg, Allemagne depuis 1997
▪ Kinésithérapeute depuis 1992 en Allemagne
Activité de recherche :
▪ 3 études en cours : Différenciation douleurs de extrémités/douleur du rachis (EXPOSS), Communication patient-thérapeute, et sur le retour à l’activité des patients souffrant de douleurs rachidiennes.
Publications:
▪ Co-autheur des manuels suivants: “Fallbeispiele muskuloskeletal” (2018)
▪ “Physiotherapie-Techniken” (2017)
▪ “manuelletherapie Expertenwissen” (2017)
▪ “Wissenschaft transparent” (2010)
▪ “McKenzie – Mechanische Diagnose und Therapie” (2007)
▪ Publication d’articles, de commentaires et de lettres dans plusieurs journaux revus par des pairs.
▪ Editeur du journal SPORTPHYSIO (Kinésithérapie du sport) de 2013 – 2017

Georg Supp

Veranstaltungsort Karte vergrößern

Veranstaltungsort und Adresse

PULZ Präventiv

Adresse

PULZ Präventiv
Rieselfeldallee 12
79111 Freiburg
Germany